Kursachsen und Europa im Dreißigjährigen Krieg

Podiumsdiskussion (Prof. Dr. Rohrschneider und Dr. Goetze) Bei der Dresdner Tagung "Kurfürst Johann Georg I. und der Dreißigjährige Krieg in Sachsen" sind Prof. Dr. Rohrschneider und Dr. Goetze bei der Podiumsdiskussion zu "Kursachsen und Europa im Dreißigjährigen Krieg" dabei. Weitere Informationen zur Tagung finden sich unter dem angegebenen Link.
Zeit
Freitag, 13.11.2020
Veranstaltungstyp
Diskussion
Themengebiet
Dreißigjähriger Krieg
Zielgruppen

Öffentlich

Studierende

Wissenschaftler*innen

Presse und Medien

Ort
Dresden
Reservierung
Ja
Veranstalter
TU Dresden
Kontakt

Abteilung für Geschichte der Frühen Neuzeit und Rheinische Landesgeschichte

fnzrlg.sekretariat@uni-bonn.de

+49 228 73-7553

Wird geladen