Sie sind hier: Startseite Aktuelles The Peace of Westphalia - Sektion auf der "Sixteenth Century Society Conference" 2016 in Brügge

The Peace of Westphalia - Sektion auf der "Sixteenth Century Society Conference" 2016 in Brügge

— abgelegt unter:

Vortragssektion zum Westfälischen Frieden auf der SCSC 2016 in Brügge

Kurzübersicht
Art des Termins
  • Tagungssektion
Wann 20.08.2016
von 13:30 bis 15:00
Wo Brügge (Belgien)
Name Dorothée Goetze
Contact Email
Teilnehmer Dr. Lena Oetzel
Dr. Dorothée Goetze
Dr. Magnus Ferber
Tobias Tenhaef M.A.
Termin übernehmen vCal
iCal

Die am ZHF tätigen Wissenschaftlerinnen Dr. Lena Oetzel und Dr. Dorothée Goetze bilden mit Dr. Magnus Ferber von der Goethe-Universität, Frankfurt, eine Vortragssektion auf der diesjährigen Konferenz der Sixteenth Century Society, die vom 18. bis 20. August 2016 in Brügge stattfindet. Unter dem Titel "The Peace of Westphalia 1648 - The Long Dark Teatime of Peacemaking and its (Sudden) End" wird in den Vorträgen "The Negotiations Must Go On: The Westphalian Peace Conference After Signing the Treaties" (D. Goetze), "'Hierbey wird ausgegeben das Instrumentum Pacis...': The Reception of the Final Phase of the Westphalian Peace Congress in Contemporary Newspapers" (L. Oetzel) und "The Westphalian Community of Diplomats" (M. Ferber) der Westfälische Friedensprozess nach der Unterzeichnung der Verträge beleuchtet. Moderiert wird die Sektion von Tobias Tenhaef M.A.

Die Sektion findet am 20. August 2016 von 13:30 bis 15:00 Uhr im Konferenzsaal Burgh II im Crowne Plaza Hotel statt.

Weitere Informationen über diesen Termin…

Artikelaktionen